SVM Kollektion

Premium Förderer

Seit Mitte Januar hat die Sportgaststätte in Manching einen neuen Pächter: Ulrich Paul und seine Lebensgefährtin Birgit Müller führen nun das Lokal. Ulrich Paul ist gebürtiger Münchener und hat die letzten 35 Jahre in der Schweiz verbracht. Der gelernte Koch bietet nun neben der bayerischen Küche auch Schweizer Spezialitäten an. Einmalig in der Region ist "Pizzokkel", eine schweizer Spezialität, die man unbedingt probieren muss. Oder "Aelplermaccaroni", die aus Speck, Rahm, Zwiebeln und Käse zubereitet werden. Nicht fehlen darf natürlich das Züricher Geschnetzelte, das mit frischem Kalbfleisch zubereitet wird.

 

Der Wirt und Küchenchef legt Wert auf frische Ware und Qualität. Deshalb bezieht er seine Fleisch- und Wurstwaren aus der Manchinger Metzgerei Huber. Damit ist gewährleistet, dass der Schweinebraten oder das Schnitzel frisch und von allerbester Qualität sind.

Das Lokal bietet sich an für Familien- und Firmenfeiern, Klassentreffen, Hochzeiten, Taufen, Kommunion, Firmung, Konfirmation, Geburtstage und alles, was es noch zu feiern gibt. Auch auf 2 vollautomatischen Kegelbahnen sind noch Termine frei. Reservierungen sind unter 08459 2907 möglich. Die Sportgaststätte hat folgende Öffnungszeiten:   Dienstag bis Freitag von 10 Uhr bis 13.30 Uhr und von 15.30 Uhr bis 23 Uhr, am Samstag/Sonntag von 9 Uhr bis 23 Uhr. Ruhetag bleibt weiterhin der Montag.

 Auszug aus der Speisekarte:

 

  Bilder der Vereinsgaststätte: