Sowohl Erste als auch Zweite Mannschaft belegen Platz 9

Sowohl Erste als auch Zweite Mannschaft belegen Platz 9 post thumbnail image

Auf Platz 9 beendete die 1. Manschaft des SVM die Saison in der Bezirksliga. Dies ist etwas enttäuschend, denn das Saisonziel, vorne mitzuspielen, wurde nicht erreicht. Gegen den SVA Palzing reichte es nur zu einem 2:2 Unentschieden. Beide Treffer erzielte Benedikt Vollnhals. Bei der SpVgg Kammerberg wurde 2:0 gewonnen. Alle Tore schoss wiederum Torjäger Benedikt Vollnhals, der mit 14 Treffern in der Torschützenliste auf Platz 6 landete. Im letzten Saisonspiel gegen den TSV Rohrbach gab es eine 2:4 Derby-Niederlage. Simon Berger und Baha Asici waren die Torschützen. Bei 11 Siegen, 6 Unentschieden und 11 Niederlagen ergibt dies 39 Punkte. Ausgeglichen auch das Torverhältnis. Es lautet 48:48.

In der neuen Saison gibt es einen personellen Umbruch. Der bisherige Trainer Florian Stegmeier wird durch Fabian Reichenberger (bisher SV Kasing) ersetzt. Auch etliche Spieler verlassen den Verein, der aber auch schon einige Neuzugänge zu verzeichnen hat. Darüber werden wir in der nächsten Ausgabe berichten. 

Ebenfalls Rang 9 belegte die 2. Mannschaft in der Kreisliga. Damit wurde das Ziel, die Klasse zu halten, bravourös erreicht. Gegen den FC Hitzhofen holten die Haas-Schützlinge ein 3:3 unentschieden. Alexander Zielinski (2) und Deniz Yilmaz waren die Torschützen. Beim TSV Oberhaunstadt gingen die Grünhemden mit 0:5 unter. Das letzte Saisonspiel wurde dann aber gegen den TSV Hohenwart mit 3:1 Toren gewonnen und sorgte für einen versönlichen Saisonausklang. Thomas Frank, Daniel Schweiger und Christopher Haas trugen sich in die Torschützenliste ein. 12 Siege, 3 Unentschieden und 11 Niederlagen ergeben ebenfalls 39 punkte. Das Torverhältnis ist mit 42:47 negativ. 

Auch bei der 2. Mannschaft, die in der neuen Saison als U23 aufläuft, gibt es einen Umbruch. Über die Wechsel werden wir auch in der nächsten Ausgabe berichten. Da das Transferfenster erst am 15.6. endet, kann es noch zu dem einen oder anderen Wechsel kommen. 

Kommentar zum Artikel verfassen

Ähnliche Beiträge