2. Mannschaft Archive - SV Manching e.V.

Kategorien-Archiv 2. Mannschaft

VonRaimund Lögl

Erste weiter im Mittelfeld – Zweite hat das Siegen verlernt

Nach 15 Spielen belegt der SV Manching den 7. Tabellenplatz. 6 Siege, 5 Unentschieden und 4 Niederlagen ergeben 22 Punkte. Das Torverhältnis ist mit 24:24 Toren ausgeglichen. In den letzten Spielen wurden folgende Ergebnisse erzielt: Gegen Nord Lerchenau gewannen die Grün-Weißen dank zweier Treffer von Rainer Meisinger mit 2:1 Toren. Beim SVA Palzing gab es ein 1:1 Unentschieden. Der Manchinger Treffer wurde durch ein Eigentor der Gastgeber erzielt. Gegen die SpVgg Kammerberg wurde mit 1:2 Toren verloren. Das Tor schoss Rainer Meisinger. Beim TSV Rohrbach teilte man sich mit einem 1:1 die Punkte. Der Torschütze war Benedikt Vollnhals. Said Magomedov und Benedikt Vollhals waren die Goalgetter beim 2:0 Sieg beim TSV Eching . Bis zur Winterpause stehen noch 3 Spiele auf dem Programm:

  • Sa., 06.11., 15.00 Uhr gegen Alte Haide München
  • Sa., 13.11., 14.00 Uhr beim SV Dornach
  • Sa., 20.11., 17.00 Uhr gegen SV Kasing (Einweihung der neuen Flutlichtanlage)

Danach geht es in die Winterpause. Die Restsaison wird am 12. März 2022 fortgesetzt.


Die 2. Mannschaft hat das Siegen verlernt. Nach 14 Spielen ist die Manschaft auf Platz 10 in der Tabelle abgerutscht. Gegen den Spitzenreiter TSV Gaimersheim verloren die Grünhemden mit 2:4 Toren. Die Treffer schossen Tobias Lang und Marcus Keilwerth. Beim FC Hitzhofen setzte es eine 0:3 Niederlage. Gegen den TSV Oberhaunstadt wurde mit 0:2 Toren verloren. Beim TSV Hohenwart zog die Reserve mit 1:3 Toren den Kürzeren. Den Ehrentreffer erzielte Christopher Haas. Mit dem 0:1 beim FC Gerolfing setzte es die vierte Niederlage in Folge. Nun muss in den verbleibenden Heimspielen gegen Schlusslicht GW Ingolstadt und gegen den FC Mindelstetten unbedingt gewonnen werden, wenn die Mannschaft nicht auf einen Abstiegsplatz zurückfallen will.

Die Spiele:

  • So., 07.11., 14.30 Uhr gegen Grün-Weiß Ingolstadt
  • So., 14.11., 14.30 Uhr gegen FC Mindelstetten

Danach ist die Winterpause angesagt. Weiter geht es am 20.03.2022 bei der DJK Ingolstadt.


VonRaimund Lögl

Erste startet mit 2 Siegen – Zweite beginnt am 15.8

Nach zwei Spielen und zwei Siegen steht die 1. Mannschaft des SV Manching in der Bezirksliga Nord an der Tabellenspitze.


Im Auftaktspiel gegen den TSV Eching gelang ein 3:1 Sieg. Die Tore schossen Benedikt Vollnhals, Rainer Meisinger und Said Magomedow. Bei DSC Alte Haide München konnte mit 2:0 gewonnen werden. Die Treffer erzielten Josef Huber und Thomas Kurz.

Davor wurden noch einige Testspiele ausgetragen.
Beim Landesligisten TSV Karlsfeld setzte es eine 0:2 Niederlage.

Der TV Aiglsbach (ebenfalls Landesliga konnte mit 2:0 Toren geschlagen werden. Gegen den Bezirksligisten ATSV Kelheim unterlagen die Grünhemden mit 1:2 Toren.

Die nächsten Spiele:
  • So., 15.8., 14.30 Uhr beim FC Schwabing
  • Di., 24.8., 18.30 Uhr beim SV Kasing
  • So., 29.8., 13.30 Uhr bei der SpVgg Feldmoching
  • Sa., 4.9. , 15 Uhr gegen den ASV Dachau
  • Sa., 11.9., 15 Uhr gegen den VfB Eichstätt 2
Am 15.8. geht es für die 2. Mannschaft des SV um Punkte in der Kreisliga.

Zuvor wurden und werden noch einige Freundschaftsspiele ausgetragen.
So trennten sich die Haas- Schützlinge vom SV Zuchering 1:1 unentschieden (Torschütze: Thomas Frank). Gegen den SV Hundszell wurde 1:2 verloren, den Manchinger Treffer erzielte Christopher Haas. Auch beim TSV Allershausen gab es eine Niederlage – 3:5. Die Tore schossen Niklas Schabenberger, Tobias Lang und Christpher Haas.
Gegen den FC Wolfsbuch/Zell wurde mit 1:0 Toren gewonnen (Christopher Haas).
Einen 3:2 Sieg feierten die Grün-Weißen beim SC Mühlried (2x Niklas Schabenberger, Christopher Haas).

Vor dem Saisonstart steht noch das Testspiel gegen den TSV Etting auf dem Programm.
Das erste Punktspiel steigt am 15.8 um 15 Uhr beim FC Mindelstetten.

Die weiteren Spiele:
  • So., 22.8., 15 Uhr gegen DJK Ingolstadt
  • Mi., 25.8., 19 Uhr bei GW Ingolstadt
  • So., 29.8., 16 Uhr bei Türk-SV Ingolstadt
  • Sa., 4.9., 17 Uhr gegen TSV Baar-Ebenhausen
  • So., 12.9., 15 Uhr beim FC Sandersdorf
VonAndreas Weindl

Spendenlauf – Übergabe an die Manchinger Tafel

„Anmelden und Gutes tun“, war der Aufruf vom SV Manching für einen Spendenlauf, unter dem Motto: „Wir halten zusammen!“

v.l.n.r: Christine Kesselring, Stephanie Ewend (beide Tafel-Vorstände), Florian Stegmeier (Trainer 1. Mannschaft), Angela Bolzer (Spielerin Damenmannschaft), Christopher Haas (Trainer 2. Mannschaft)

Viele Kilometer wurden von der 1. u. 2. Herrenmannschaft, der U19 sowie der Damenmannschaft erlaufen, so dass eine stolze Summe von 3000,- € zusammen kam.

weiterlesen
VonAndreas Weindl

„WIR HALTEN ZUSAMMEN“-Spendenlauf

Spendenlauf

Wir, die Fußballer des SV Manching, wollen über einen Spendenlauf möglichst viel Geld für soziale Einrichtungen in Manching erlaufen. Wir suchen deshalb Sponsoren die bereit sind uns dabei zu unterstützen. Es bleibt euch überlassen wie weit ihr mit euren Spenden unterstützen wollt.
Es ist möglich je gelaufenen Kilometer mit 10 Cent, 20 Cent, 50 Cent oder oder je nach Wunsch zu unterstützen. Auch ein von euch vorgeschlagener Betrag oder ein Maximalbetrag ist möglich. Ganz so, wie es euch am liebsten ist – denn wir sind froh über jede Spende die wir erlaufen können. Selbstverständlich haben wir aber auch höchstes Verständnis dafür, wenn es aufgrund der aktuell schwierigen Corona-Zeit nicht möglich ist, uns beim Spendenlauf zu unterstützen.

weiterlesen