fbpx

Trainingsbeleuchtung auf LED umgerüstet

LoeglR VonLoeglR

Trainingsbeleuchtung auf LED umgerüstet

Der SV Manching investiert weiter in seine Sportanlagen. Nachdem in den letzten Jahren eine Solar- und eine Fotovoltaikanlage auf den Vereinsheim- Dächern installiert wurden, wurden in diesen Tagen der Herdegen- und der Trainingsplatz auf LED umgerüstet. Das Projekt wird durch das Bundesumweltministerium, durch das Bayr. Innenministerium und dem Markt Manching großzügig bezuschusst.

Im Bundesumweltministerium kommt dabei die Nationale Klimaschutzinitiative zum Tragen. Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein weites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investitiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen.

Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Damit leistet der SV Manching seinen Beitrag zur Verringerung der Treibgasemmissionen und zum Klimaschutz. Nebenbei wird durch den geringeren Stromverbrauch auch noch Stromkosten gespart.

Über den Autor

LoeglR

LoeglR editor

1. Vorstand & Pressewart des SVM

Kommentar zum Artikel verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
SV Manching e. V., Besitzer: Raimund Lögl (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
SV Manching e. V., Besitzer: Raimund Lögl (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.