fbpx

Manching und Feldmoching teilen sich die Punkte

LoeglR VonLoeglR

Manching und Feldmoching teilen sich die Punkte

Bezirksliga Oberbayern Nord
19/20
BSA Feldmoching

1:1 (1:1)- Unentschieden trennten sich die SpVgg Feldmoching und der SV Manching.

„Im Endeffekt haben wir heute 2 Punkte verloren“, sagte Manchings Co-Trainer Cenker Oguz nach dem Spiel. „In der 1. Hälfte war es ein Spiel auf Augenhöhe, aber nach dem 2. Durchgang müssen wir als Sieger das Feld verlassen. Letztendlich hat der Keeper denn Feldmochingern den Punkt gerettet.“

Bei den Grünhemden stand erstmals Neuzugang Thomas Kurz in der Startelf. Der ehemalige Regionalliga- Spieler des FC Ingolstadt hatte sich nach halbjährlicher Spielpause kurzfristig den Manchingern angeschlossen. Er ersetzte Daniel Spies, der verletzungsbedingt ausfiel. Für den grippegeschwächten Thomas Obermeier stand Lukas Steinzhorn im Manchinger Kasten. In der ersten Hälfte war es alles in allem eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften lieferten sich sehr viele Zweikämpfe und erspielten sich nur wenige Tormöglichkeiten. In der 16. Minute gingen die Einheimischen in Führung. Nach einem Manchinger Abstoß eroberten die Feldmochinger den“zweiten Ball“, spielten schnell und direkt in die Spitze, Willy Schad zog aus 18m ab und der Ball schlug flach zum 1:0 im Manchinger Kasten ein. Die Grün- Weißen zeigten sich unbeeindruckt und schon 5 Minuten später erzielten sie den Ausgleich: Said Magomedov schlug eine Ecke nach innen, wo Thomas Kurz am höchsten stieg und die Kugel aus 12m wuchtig per Kopf in den Triangel setzte – 1:1.

Nationalität
ger Deutschland
Position
Mittelfeld
Größe in cm
191
Gewicht in kg
84
Starker Fuß
Rechts
Aktuelle Mannschaft
SV Manching
Geburtstag
3. April 1988
Alter
31

Nach dem Wechsel bauten die Münchener Vorstädter immer mehr ab und Manching kam zu einer Vielzahl von Torchancen. Die besten hatten Said Magomedov, der aus 12m aus der Drehung abzog. Aber Feldmochings Keeper Maximilian Dörsch konnte glänzend per Fussabwehr parieren (65.). Dann fischte der Goalie einen 18m Schuss von Baha Asici aus dem Winkel (72.). Schließlich vereitelte er eine weitere Hundertprozentige der Gäste, als er einen Kopfball von Thomas Kurz – abermals im Anschluss an eine Ecke – mit einem Reflex über die Latte lenkte (78.). So blieb es beim 1:1 unentschieden. Für die Manchinger wäre bei besserer Chancenverwertung mehr drin gewesen.  

Über den Autor

LoeglR

LoeglR editor

1. Vorstand & Pressewart des SVM

Kommentar zum Artikel verfassen

%d Bloggern gefällt das: